ein neues Papier von Lana kam mit der letzten Lieferung. Es wurde in einem video gezeigt und das wollte ich ausprobieren. Die glatte Struktur lässt Wasserfarben wie ein flüssiges Medium verlaufen und trocknet in interessanten Strukturen. Darauf lassen sich herrliche Zeichnungen erstellen die sich am Verlauf orientieren. Leider half auch das Fixierspray nicht, um das Bild zu sichern …jeder feuchte Finger löst die Farbe wieder an. Mit Buntstiften lässt ich darauf nicht arbeiten, doch noch sind meine Porbierarbeiten längst nicht erschöpft. Ich werde es mit Acryl und Tusche probieren. Hier eine erste Varianten.