Camille Claudel

Camille Claudel

als ich am Herrentag noch kurz vor Toreschluss die Ausstellung – Klassiker der Moderne anschauen konnte, da sah ich diese Skulptur von Auguste Rodin. EinTeil seiner Plastiken waren in einem Saal des Museum zu sehen. In Berührung kam ich mit den beiden...
stilles Örtchen

stilles Örtchen

ein stilles Örtchen war es nicht unbedingt. Im Sommer surrten schillernde Schmeißfliegen an der winzigen Fensterluke. Stimmen und das Gackern der Hühner drang in den Bretterverschlag. Es war das Plumpskloo meiner Oma, ein echter Donnerbalken deren gesammelte Inhalte...
Schluss mit der Schön-Malerei

Schluss mit der Schön-Malerei

Was tun,  wenn ich krank auf der  Couch liege? Die Tage werden lang und länger und ich schalte den Fernseher ein. Auch da finde ich nix wirklich Interessantes –  aber es gibt ja noch die Dokus auf youtube. Kunst und Malerei und Allerlei. Ich möchte einfach mal...
Der Test

Der Test

Es war ein trüber Wintertag und kaum richtig hell,  als ich den Bus nahm. Unterm Arm hatte ich einen Zeichenblock und mein Köfferchen mit  Temperafarben. Meine dezent gemusterte Bluse schien etwas zu groß, denn die Ärmel waren umgekrempelt und meine kurzen Haaren...
wir Weben wir Weben

wir Weben wir Weben

heute bin ich froh dieses alte Weberei- Handwerk gelernt zu haben. Vor über dreißig Jahren gab es noch die alte Kraus-Webtechnik, hier sah man wie sich Kette und Schuss zum Stoff vereinigten. Muster wurden durch eine einfache Lochkarte erzeugt. Hier an den Rädern zu...
Wie wird man Malerin?

Wie wird man Malerin?

…ganz einfach,  indem man malt. Doch zwischen der einfachen Tätigkeit und der Essenz  eine Malerin zu sein,   steckt mehr.  Dieses Mehr ist  Energie die meine innere „Malmuse“  mit Farbe und Pinsel auf ein Blatt Papier  fließen lässt. Für alle die es...