ein Federstrich…und  es ist die feine Stahlfeder gemeint.  Meine Tuschefässchen dürfen nicht eintrocknen, eine entspannende Übung zwischen Frühstück und Dienst am Dienstag. Ich gönne mir die Freiheit nicht über Kleckse und Unebenheiten zu meckern. Federn mögen es nicht wenn man sie zu steil hält…dann klecksen sie…und nicht zu sehr aufdrücken. Ruhe und andächtige Geduld sind gute Mittel um beim Federstrich Erfolge zu haben.

2015-11-03 10.15.53