noch kurz vor Ostern malte ich diese Mischtechnik…ich nenne es Schmerzen…ein glühender Zahn? Die Phantasie ist frei und grenzenlos. Meine Mappe für die Teilnahme „Kunst am Kiez“ ist abgeschickt, Vorbereitungen kosten  Zeit. Trotz aller anstehenden Aufgaben schreibe ich täglich meine Morgenseiten, das ist wie eine Reinigung, ein Abwerfen von Ballast. Ein paar Minuten am Tag finden sich auch um zu meditieren. Das Kneifen meines Hosenbundes zeigt mir an,… ich muss was für die Figur tun. So war ich mal wieder im Fitnessraum. Hier hilft nur es regelmäßig in den Tag zu integrieren, das  ist mir noch nicht gelungen. Juhu wir haben Freitag. Allen ein schönes Wochenende