Nach unserem Zeichenkurs “menschliche Figur” kam mir diese Bildvorlage gerade recht. Manchmal ist es gut wenn ich eine Aufgabe bekomme, die ich nicht selber ausgesucht habe. Um so größer die Herausforderung diese schöne Frau in das Bild zu bringen. Am schwierigsten ist die Zeichnung, und ich probierte mehrmals die Haltung und Proportionen der Frau zu zeichnen. Es gelang nicht gleich. Für die Arbeit in Aquarell habe ich ein Raster gezogen was es erheblich erleichterte die Figur ziemlich genau vorzuzeichnen. Ich bin es nicht gewohnt Figuren und Gesichter in Aquarell zu malen und so ist das Motiv und die Umsetzung eine gute neue Erfahrung. Habe einiges dabei gelernt. Um so schöner, wenn das Bild am Ende passt. Mit ein wenig Abstand wirkt das Portrait wesentlich besser als auf dem Foto.

Aquarellportrait

Frau