hier nun meine dritte Version einen Hahn zu malen. Ein Freund von mir hatte sich dieses Motiv gewünscht und ich wollte es natürlich so gut wie möglich machen, da kennt mein Ehrgeiz nichts. Den ersten Versuch startete ich als Kleinformat schon vor einem halben Jahr und im Urlaub dann die erste größere Variante. Alle Bilder sind wirklich gut geworden. Es war mein Ziel dem Hahn etwas fluffiges zu geben das zarte Flaumfederkleid zu betonen. Dafür eigenet sich die Aquarellmalerei wirklich ausgezeichnet, wenn mann dann das richtige Verhältnis von Wasser und Farbe trifft um den richtigen Farbverlauf zu erzeugen. Dieser hier ist nun Andys Geschenk und so kann ich das Malthema Hahn erstmal abschließen und als gemeistert betrachten.

malerischer Hahn

Aquarellbild