buntes Treiben im Landarbeiterhaus Kleinmachnow. Unser Verein “die Brücke” hat kurzfristig eine Sommerausstellung für seine Mitglieder organisiert. Gestern Mittag trafen wir uns um die letzten Vorbereitungen für die Ausstellung zu treffen.  Gemeinsam haben wir das Party-Zelt  aufgebaut, das vor möglichen Regenschauern schützen soll und gleichzeitig Schatten spendet. Wir Mitglieder haben  Gekochtes und  Gebackenes mitgebracht, so vielfältig wie unsere Ausstellung.  Als um 14 Uhr die ersten Gäste kamen, war es geschafft, letzte  Arbeiten beim Beschriften der Ausstellungsstücke…fertig …”stoßen wir an mit Sekt und Bier”.  Es war ein gelungener Auftakt. Wir hoffen in den nächsten Wochen auf zahlreiche Gäste, und Kunstinteressierte.   Öffnungszeiten jeweils Sonnabend und Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Nach den letzten Wochen von Distanz und zu Hause bleiben, tat es richtig gut am Abend bei Wein und ein paar mitgebrachten Köstlichkeiten beisammen zu sitzen und zu reden. Was es bedeutet “Abstand zu halten, haben wir in den letzten Monaten erlebt und auch wie existenziell Begegnungen mit Menschen sind, die sich in die Augen sehen und unterhalten.

Sommerausstellung "Abstand"

Landarbeiterhaus Kleinmachnow